Partner

Alle Events mit Beteiligung von Veepee

Website

Das Unternehmen Vente-Privée stellte 2001 den Verbrauchermarkt auf den Kopf, indem es im Internet das Konzept der Event-Verkäufe etablierte: Jeden Tag werden Markenprodukte in begrenzten Mengen für einen begrenzten Zeitraum (zwischen drei und fünf Tagen) stark rabattiert angeboten. Im Jahr 2019 ändert Vente-Priveé im Rahmen seiner bereits 2006 eingeleiteten europäischen Entwicklungsstrategie seinen Namen in Veepee: Eine globale Marke, die heute in 10 Ländern präsent ist.

Veepee Schweiz ist das Ergebnis der Übernahme von Eboutic durch Vente-Privée im Jahr 2016 und einer französisch-schweizerischen Beteiligung durch VP und der Maus Frères Gruppe. Veepee Schweiz beschäftigt 50 Mitarbeitende, die sich auf den Hauptsitz in Lausanne, das Lager im Wallis und auf das neue Vertriebsbüro in Zürich verteilen.

Vom Generalisten, der sich auf die Online-Abwicklung grosser Marken spezialisiert hat, ist Veepee zum Experten in allen Bereichen geworden, in denen das Unternehmen präsent ist: Mode, Sport, Wohnen und Dekoration, Beauty, Kinder, Reisen, Freizeit, Wein und Gastronomie. Eine Partnerschaft mit 7’000 Marken ermöglicht es Veepee Preise anzubieten, die deutlich (50% bis 70%) unter den empfohlenen Verkaufspreisen liegen. Mit weltweit 5’500 Mitarbeitenden und 66 Millionen Mitgliedern erzielte Veepee im Jahr 2020 einen Verbraucherumsatz von 3,8 Milliarden Euro.