Events

Wie viel KI braucht es im Gesundheitswesen?

https://vimeo.com/event/1310103/embed

Künstliche Intelligenz (KI) wird heute schon sehr breit eingesetzt, um grosse Datenmengen schneller und zuverlässiger auszuwerten. So können etwa Augenschnittbilder (CTO) heute direkt während der Konsultation ausgewertet und mit dem Patienten besprochen werden, was früher Wochen dauerte. Oder unscharfe Bilder der PET-Tumordiagnostik, die wegen der Bewegung während des Atmens entstehen, können sauber-gerechnet werden. In Zukunft wird KI noch viel weiter gehen. Aus der heutigen schnellen Datenauswertung wird sich eine echte ebenbürtige Assistenz in der Medizin entwickeln, die Ärztinnen und Ärzte bei ihrer Arbeit eine fachlich kompetente Unterstützung bieten wird.

10.11.2021, 11:00 – 11:30
Online
Deutsch
Talks

Speakers