Events

Vertrauen schaffen - Mensch und Technologie

In vielen Lebensbereichen vertrauen wir Technologien. Dem Kühlschrank, dem Schrittzähler, dem Flugzeug. Ein nahezu „blindes Vertrauen“ besteht gegenüber Online Shops, Lebensmittelherstellern, Nachrichten-Tools und Banken. Unternehmen vertrauen ihren Maschinen, Geräten, Applikationen und Prozessen. Oder eben nicht.

In Bezug auf Vertrauen schwingen immer Themen mit, welche Unternehmen vor komplexe Herausforderungen stellen: mangelnde Transparenz, fehleranfälliger Datenaustausch, fehlende durchgängige Prozesse, viele Medienbrüche, zentrale Datenhaltung, Gefahr von Manipulation. Und die Angst vor Mitbewerbern.

Ist dieses fehlende Vertrauen hinderlich betreffend Innovation, digitaler Transformation und dem Bestehen im Markt?

An der Veranstaltung beleuchten wir "Vertrauen", welches mittels neuer Technologien unterstützt werden kann. Technologien, die es Firmen ermöglicht, gemeinsam Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Welche Freiräume schaffen, dank weniger Bürokratie und Controlling. Und die neue, gemeinschaftliche Geschäftsmodelle fördern.

Ein Blick in die Welt der "Technologie des verteilten Registers" (Distributed Ledger Technology = DLT), auch Blockchain Technologie genannt.

--------------------------------

Markus Stauffiger (4eyes GmbH) wird uns das Thema Vertrauen in Bezug auf Technologie näher bringen. Er wird spannende Einsatzgebiete der Vertrauen-bildenden Blockchain Technologie aufzeigen.

Marco Cuomo (Novartis AG) wird uns einen Einblick in ein Blockchain Ökosystem, im speziellen in der Pharma-Branche gewähren. Er wird über die Vorteile und Herausforderungen berichten.

Menelaos Petrovas (Airport Hotel Basel AG) beschäftigt sich mit dem Potential der Blockchain Technologie in der Reisebranche und wird seine Ansätze und Erkenntnisse mit uns teilen.

Eleonor Gyr (Gyr/Gössi/Olano/Staehelin) stellt uns die regulatorischen Rahmenbedingungen auf Bundesebene vor.
--------------------------------
17:00-18:30 Uhr: Keynotes
18:30-19:00 Uhr: Panel
--------------------------------
Moderation und Host: Frank Linnenbach (4eyes GmbH)
Video & Audio Realisierung: Andreas Ott & Team (M37)

Hinweis: Es benötigt keine Anmeldung zum Event!
Hier geht es zum Livestream