Events

Frischzellenkur für den E-Bike Akku

upVolt GmbH widmet sich dem Upcycling und der Erneuerung gebrauchter Batterien aus der E-Mobilität (E-Bike, E-Scooter, EV, E-Bus etc.), um damit der aufwendigen Produktion neuer Batterien eine Alternative gegenüberzustellen. Ein verfrühtes Recycling kann damit vermiedet werden.

Wir transformieren die Batterien nach Ende der Erstanwendung (End-of-First-Life) für eine Zweitanwendung (Second-Life) und stellen sie als intelligente und nachhaltige Second-Life-Stromspeicherlösung zur Verfügung, um so dem schnell wachsenden Batterieabfall aus der Elektromobilitätsindustrie entgegenzuwirken.

Neben der Entwicklung von Second-Life-Energiespeichern betreiben wir auch Reparatur und Upcycling von E-Bike-Akkus. Mit dem Zellentausch schaffen wir einen günstigeren, aber leistungsstärkeren E-Bike-Akku. Die nachhaltige Alternative zu einem Akku-Neukauf.

Die ausgetauschten Zellen werden nicht entsorgt, sondern für einen Second-Life-Speicher vorbereitet. Somit geht upVolt einen Schritt über die Reparatur hinaus, hin zu einer maximalen Wiederverwendung möglichst aller verfügbaren Materialien.