Events

Internet of Things (IoT) in der Automobilität – was heute bereits möglich ist

Das Jungunternehmen autoSense, an dem Zurich seit 2019 beteiligt ist, macht mit einem smarten Adapter aus fast jedem Auto einen «Connected Car» und ermöglicht Autobesitzern mit einer App, Echtzeit-Fahrzeuginformationen für unterschiedliche Services zu nutzen. In dieser Session sollen nach einer kurzen Einführung in das Thema IoT und einer Demo die Chancen und Herausforderungen der heutigen Möglichkeiten sowie zukünftig interessante Anwendungsfelder für Automobildaten diskutiert werden. Es ist kein Vorwissen notwendig.

Aufgrund der aktuellen Empfehlung des BAG zur Corona-Pandemie wird die Teilnahme am Event nur mit gültigem Covid-Zertifikat möglich sein.

Der Event wird nur dann durchgeführt, wenn sich mindestens 15 Personen dafür anmelden. Bereits angemeldete Personen werden spätestens am 29. Oktober 2021 darüber informiert, ob der Event stattfinden wird oder nicht.

03.11.2021, 15:00 – 17:00
Zurich Svizzera
Tedesco
Workshops
È necessaria una registrazione per questo evento

Speakers